Donnerstag, Dezember 1, 2022

Superikone`s neue Single „Den Letzten löscht das Licht

In einem dystopischen Szenario stellt Superikone den allgemeinen Narzissmus dem Verfall der Welt gegenüber:
„Es ist nur so ein Gefühl, dass hier bald Stille herrscht.
Wir formen die Welt und blenden uns selbst. Wir sind erhellt.
Glühend sterben Blüten wunderschön.“

… den ganzen Artikel bei uselinks.de lesen